Über Blut und Supernatural

Mein letzter Blogbeitrag ist jetzt schon eine Weile her und da dachte ich mir, dass ich Euch besser mal wieder auf den neuesten Stand bringe.

Wie bestimmt schon viele von Euch mitbekommen haben, arbeite ich im Moment an einem neuen Roman. Und dieser verspricht in mehr als nur einer Hinsicht etwas ganz Neues für mich zu werden. Denn es ist nicht nur eine Dilogie, sondern auch thematisch eine ganz neue Erfahrung für mich.
Dieses Mal musste ich wirklich lange und viel recherchieren und habe ganz eng mit meiner wunderbaren Lektorin Ann-Kathrin zusammengearbeitet. Außerdem habe ich tatsächlich einen ziemlich detaillierten Plot geschrieben! calvin-natalieWer mir jetzt schon etwas länger folgt, weiß, dass ich normalerweise immer einfach drauf los schreibe. Aber das ging dieses Mal nicht. Eben weil es ein Zweiteiler ist und einfach von Anfang an klar sein musste, was weshalb wann wo und mit wem passiert. Schließlich möchte ich ja, dass die Geschichte am Ende rund ist und alle Handlungsstränge gut zusammenlaufen.

Wer mir auf Instagram folgt, hat auch schon ein paar Inspirationsbilder zum aktuellen Geheimprojekt gesehen. Und auf Twitter habe ich gestern verraten, dass ich schon das Cover gesehen habe (Oh mein Gott, es ist wunderschön!).
Das Bild nebenan zeigt übrigens ein Zitat aus dem Plot. Und wie Ihr lesen könnt, wird es ziemlich düster. Aber genau darauf freue ich mich sehr!

Und da wir gerade schon bei guten Nachrichten sind: Ich habe alle Klausuren bestanden!
Das bedeutet, dass ich jetzt ganz entspannt sein kann und meine Zeit nicht mit lernen verbringen muss. Stattdessen kann ich schreiben, lesen und endlich mal meinen Serienrückstand aufholen.giphy

Bis dahin!

Eure Vanessa

Ein Kommentar zu „Über Blut und Supernatural

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s